Beiträge

Gewichtsregulation und Abnehmen

Gewichtsregulation und Abnehmen

Gewichtsregulation und Abnehmen

Im heutigen Blogbeitrag werden wir die sensiblen Themen „Abnehmen“ und „Gewichtsregulation“ in den Blick nehmen. Es soll hier jedoch keineswegs darum gehen, die „10 neuesten Abnehmtricks“ zu enthüllen. Stattdessen werden wir kritisch betrachten, ob nachhaltig und langanhaltend Gewicht zu verlieren überhaupt eine realistische Möglichkeit ist. Wie denkt die Wissenschaft über Gewichtsregulation? Welche Hinweise können wir aus der Ernährungspsychologie, der Neurowissenschaft, der Biologie und vielleicht sogar der Philosophie ziehen? Wenn du dich schon immer gefragt hast, warum gerade bei dir das Abnehmen nie langfristig funktioniert, könnte dieser Blogbeitrag zu deinem inneren Frieden beitragen.

Weiterlesen

Kostenübernahme für Ernährungsberatung und -therapie

Kostenübernahme: Ernährungsberatung

Kostenübernahme für Ernährungsberatung

Wer an einer qualifizierten Ernährungsberatung oder Ernährungstherapie teilnehmen möchte, kann dafür Unterstützung von seiner Krankenkasse beantragen. Leider ist dieser Schritt nicht ganz so bekannt und einfach wie der Weg zum Arzt. Dort gibt man einfach kurz seine Versichertenkarte ab und die Abrechnung verläuft anschließend ganz entspannt zwischen Krankenkasse und Arztpraxis. Dafür können wir uns wirklich Zeit für dich und deine Anliegen nehmen. Sich einen Teil der Kosten von seiner gesetzlichen Krankenkasse erstatten zu lassen, ist auch für qualifizierte Ernährungsberatung und Ernährungstherapie kein Hexenwerk. VerumVita® unterstützt seine Klient*innen auf dem Weg zum Antrag auf Kostenübernahme. Wie das funktioniert, erfährst Du in unserem heutigen Blogbeitrag. Weiterlesen

Qualifizierte Ernährungsberatung

Qualifizierte Ernährungsberatung

Qualifizierte Ernährungsberatung

Für die meisten Menschen klingt Ernährungsberatung nicht besonders verführerisch. Verständlich. Essen ist immerhin eine private Angelegenheit und darüber möchte man nicht mit jedem sprechen. Wenn sich Menschen entscheiden, über Privates zu sprechen, dann mit jemandem, zu dem sie eine gute Beziehung pflegen. Empirisch hat sich die zwischenmenschliche Beziehung als das wichtigste Element eines erfolgreichen Beratungsverlaufs erwiesen. In diesem Blogbeitrag möchte ich das komplexe Thema „qualifizierte Ernährungsberatung“ aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Viel Spaß beim Lesen oder Hören. Weiterlesen

Zitat: Fastenkur

Fastenkur auf morgen verschieben

Mal schnell ´ne kleine Fastenkur?

Wer kennt es nicht? Da ist man (mal wieder) unzufrieden mit seinem äußeren Erscheinungsbild und möchte etwas verändern. Schnell kommt einem der Gedanke an eine Fastenkur oder Diät in den Sinn. Eben mal schnell die überflüssigen Kilos verlieren und sich dann endlich wohl fühlen. Anbieter, die so etwas versprechen, gibt es zu Genüge. Diese Versprechungen haben einen riesigen Ballon aufgeblasen, die den Anbietern viel Geld einbringen. Aber haben die Konsumenten etwas davon? Gibt es Diäten die funktionieren können? Oder ist es vielleicht schlauer, jede Fastenkur für immer auf morgen zu verschieben?

„Morgen nennt man den Tag, an dem die meisten Fastenkuren beginnen.“

Weiterlesen

Dicksein in der Moderne

Dicksein in der Postmoderne

Dicksein

Dicksein öffnet einer der gravierendsten gesellschaftlichen Stigmatisierungen unserer postmodernen Zeit Tür und Tor. Menschen, die nicht der Gewichtsnorm entsprechen oder einen Körper haben, der anders geformt ist, als „normal“ werden von Kleinauf in Schubladen einsortiert. Obwohl wir wissenschaftlich wissen, dass Dicksein verschiedene Gründe hat – von genetischen, über psychologische bis hin zu sozio-kulturellen – wird die „Schuld“ am Dicksein meist dem Individuum zugeschrieben.  Weiterlesen

Gesundheits-Nudging

Gesundheits-Nudging

Gesundheits-Nudging

Die Auslösereize in der Lebenswelt von Menschen zielgerichtet zu verändern, wird Nudging genannt. Übersetzt heißt „to nudge somebody“, „jemanden schubsen“. Das Konzept des Nudgings ist politisch deshalb so reizend, weil es unbewusst abläuft. Durch Gesundheits-Nudging soll das Umfeld von Menschen strategisch so verändert werden, dass die visuelle Aufmerksamkeit auf, als gesundheitsförderlich bewertete Auslösereize gelenkt wird. So werden beim Gesundheits-Nudging in Cafeterias gesundheitsförderliche Lebensmittel, wie Wasser, Gemüse, Vollkornprodukte und Obst, so platziert, dass sie den BesucherInnen direkt ins Auge springen. Gesüßte Getränke, Fast Food und Süßigkeiten werden hingegen außerhalb des Sichtfelds aufbewahrt. Sie können zwar weiterhin gewählt werden, müssen jedoch bewusst ausgesucht werden. Weiterlesen

Anti-Diät-Tag - wieso, weshalb, warum

Anti-Diät-Tag – Wieso, weshalb, warum?

Anti-Diät-Tag

Heute, am Mittwoch, den 06.05.2020 ist internationaler Anti-Diät-Tag. Obwohl uns Covid-19 fest im Griff hat, sollten wir uns die Wichtigkeit des internationalen Anti-Diät-Tags vor Augen führen. Denn Diäten sind kein Spaß. Bereits junge Menschen werden durch Druck von Außen dazu gezwungen, ihr Essverhalten zu verändern. Der Diäten-Trend spiegelt ein Schlankheitsideal wider, das alleine von den Genen her, für die meisten Menschen nicht erreichbar ist. Oftmals sind Diäten der Eingang zu lebenslangen Essstörungen. Es wird also höchste Zeit mit dem Diät-Dilemma Schluss zu machen, die Stigmatisierung von Übergewicht und Adipositas zu bekämpfen und dadurch eine fairere Gesellschaft zu kreieren. Mehr dazu im heutigen Blogbeitrag von VerumVita®. Weiterlesen

Bonner Ernährungstage 2019

Bonner Ernährungstage 2019

Bonner Ernährungstage

Vom 03.09. bis zum 05.09.2019 fanden die dritten Bonner Ernährungstage statt. Eine großartige Gelegenheit mal wieder ins Rheinland zu fahren und die Hauptstadt der Ernährungswissenschaften zu besuchen. Während die ersten beiden Tage als Arbeitstagung der deutschen Gesellschaft für Ernährung als Plattform diente, stand Tag drei im Sinne der Bundeszentrale für Ernährung (BZfE). Unterbrochen von einer Abendveranstaltung am Mittwoch, mit gutem Essen und ernährungsphysiologisch ungünstigsten Weißwein, aber dafür jeder Menge Spaß, Genuss und guter Gespräche, waren die drei Tage äußerst bereichernd. Heute berichte ich über die Erfahrungen, die die dritten Bonner Ernährungstage für mich mit sich gebracht haben. Weiterlesen

Social-Media-Diät

Social-Media-Diät

Social-Media-Diät

Social Media, also Facebook, Instagram, Twitter, YouTube etc. sind in seit ihrer Entstehung vor wenigen Jahren, allgegenwärtig geworden. Für mich als 28-jährigen fühlt sich ein Leben ohne Social Media wie ein verschwommener Traum aus einem anderen Leben an. Dabei bin ich einen Großteil meines Lebens komplett ohne Facebook, YouTube & Co. aufgewachsen. Für die Kinder und Jugendlichen mit denen ich zusammen arbeite, ist das unvorstellbar. Wie kann man denn überhaupt ohne Social Media leben? Ich werde es ausprobieren. Am Samstag fahre ich in den Urlaub und werde mich vom 20.07. bis zum 31.07.2019 komplett auf eine Social-Media-Diät setzen. Außerdem erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag, welche Auswirkungen Social-Media auf unsere Essgewohnheiten haben kann. Weiterlesen

Energiesparen & Ernährung

Energiesparen & Ernährung

Energiesparen & Ernährung

Diejenigen, die jetzt einen Beitrag über die effizientere Nutzung von Strom erwartet haben, muss ich leider enttäuschen. Ich möchte heute über mein Lieblingskörperteil sprechen. Über unser Gehirn. Eine wunderbare und unfassbare Entwicklung der menschlichen Evolution. Alleine die Fähigkeit, bestimmte Anordnungen von Zeichen als Sprache zu begreifen, also deine Fähigkeit, diese Zeilen überhaupt zu lesen, ist mehr als bemerkenswert. Physiker nennen unser Gehirn nicht umsonst das komplexeste Gebilde im Sonnensystem. Ich möchte heute über das Energiesparen unseres Gehirns und die Auswirkungen auf unsere Ernährungsentscheidungen philosophieren. Wie immer bist Du eingeladen, dich zu beteiligen. Weiterlesen