Gelüste und Genüsse

Gelüste und Genüsse

Gelüste – jetzt oder nie?

In unserer modernen Leistungsgesellschaft wird von uns erwartet, dass wir unsere Gelüste und innersten Wünsche aufschieben. Wir versuchen unsere Weltreichweite stetig zu erhöhen und verzichten dadurch oftmals auf das, was wir im aktuellen Moment wollen. Aber leider heißt „später“ oftmals „nie“.
Giovanni Boccaccio, der als Schriftsteller, Dichter und Humanist der Renaissance bekannt geworden ist, scheint dieses Paradox bereits vor über 600 Jahren erkannt zu haben.  Weiterlesen

Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Heute haben wir wieder ein Rezept für dich. Eine schnelle Zucchini-Hackfleisch-Pfanne. Das Beste an dem Rezept ist, dass es sowohl für Vegetarier*innen als auch für Fleischliebhaber*innen geeignet ist.
Die Zucchini gehört zu den Gruppe der Sommergemüse. Das heißt wir befinden uns am Ende ihrer Saison. Natürlich können wir  in Deutschland ganzjährig Zucchini kaufen. Aus regionalem Anbau jedoch meist nur bis Oktober.  Weiterlesen

Reiz und Reaktion

Reiz und Reaktion

Viktor Frankl war ein österreichischer Psychiater und Auschwitz-Überlebender. Weil er Jude war, verbrachte Frankl mehrere Jahre als Gefangener in unterschiedlichen Konzentrationslagern. Dabei muss er Leid erlitten haben, dessen Ausmaß für dich und mich unvorstellbar erscheinen muss. Das Besondere an Viktor Frankl ist nicht nur, dass er die jahrelangen Misshandlungen, den Hunger und das menschliche Elend in den Konzentrationslagern überlebte. Das wahrlich Besondere an Frankl ist etwas, was wir heute als Resilienz bezeichnen. Denn er überlebte die jahrelange Gefangenschaft nicht nur. Er entwickelte durch und mit diesen Erfahrungen eine eigene Therapieform, die Logotherapie. Laut Frankl gibt es zwischen Reiz und Reaktion einen Raum. In diesem Raum sieht er das Potenzial des Menschen Sinn zu finden und sein Leben zu gestalten. Weiterlesen

Selbstdisziplin beim Abnehmen

Selbstdisziplin beim Abnehmen

Selbstdisziplin?

Die landläufige Meinung beim Thema Abnehmen ist, dass Selbstdisziplin der Schlüssel sei. Wir schreiben Individuen die Verantwortung dafür zu, dass sie sich „besser disziplinieren“ sollten um so ihre Ziele zu erreichen.
Ich möchte überhaupt nicht bestreiten, dass Disziplin eine wichtige und lohnenswerte Fähigkeit ist. Es ergibt Sinn sich damit auseinanderzusetzen, wie Disziplin neurologisch funktioniert und wie wir unsere Disziplin trainieren können. Ein gewisses Maß an Selbstbeherrschung ist unabdingbar, wenn wir unsere Ziele erreichen wollen. Aber Selbstdisziplin hat ihre Grenzen. Doch, wie funktioniert Selbstdisziplin eigentlich?  Weiterlesen

Zeit gönnen zum Genießen

Zeit gönnen zum Genießen

Zeit gönnen zum Genießen

Es ist gar nicht so leicht, beim Versuch seinen Weg im Leben zu finden, seine Bedürfnisse nicht zu vergessen. In der individualisierten Welt des mitteleuropäischen 21. Jahrhunderts muss jede und jeder etwas Besonderes sein. Wer es nicht schafft, sich von seinen Mitmenschen abzuheben, geht in der grauen Masse unter. Ein Kapitalverbrechen im Auge des Individualismus. Viele Menschen glauben daher in Zeiten der Aufklärung, dass sie reich, berühmt und natürlich schlank sein müssten, um einen Wert als Mensch zu haben. Dabei bleibt oft auf der Strecke, uns die Zeit zum Genießen zu gönnen. Die Autorin Marie von Ebner-Eschenbach scheint diesen Trend bereits im 19 Jahrhundert erkannt zu haben. Ihre Beobachtungen zeigen sich in folgendem Zitat:

Menschen, die nach immer größerem Reichtum jagen, ohne sich jemals Zeit zu gönnen, ihn zu genießen, sind wie Hungrige, die immerfort kochen, sich aber nie, zu Tisch setzen.

Marie von Ebner-Eschenbach

Weiterlesen

Gefüllte Paprika mit Couscous

Gefüllte Paprika mit Couscous

Gefüllte Paprika mit Couscous

Heute gab es bei uns eine Variante eines ziemlichen Klassikers: gefüllte Paprika. In unserer Variante ist sie mit Couscous gefüllt, Reis bietet sich jedoch auch an. Aber auch Hack ist möglich. Für die Vegetarier*innen unter uns, ist natürlich auch vegetarisches Hack eine gute Option. Dazu passt eine feurig scharfe Tomatensauce und/oder ein knackiger Salat. Aber auch deine eigenen kreativen Ideen kannst Du gerne mit in das Rezept einfließen lassen. Weiter unten findest Du unsere Variante des Rezepts für gefüllte Paprika.

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂 Weiterlesen

Leidenschaften vs. Vernunft

Leidenschaften vs. Vernunft

„Die Vernunft ist und sollte auch nur Sklave der Leidenschaften sein, und sie kann nie zu einer anderen Aufgabe herangezogen werden als ihnen zu dienen und zu gehorchen.“ -David Hume

Leidenschaften oder Vernunft – das ist hier die Frage. Passt das moderne Menschenbild des „Homo Öconomicus“ auf die menschliche Natur? Oder ist es an der Zeit, dieses platonische Menschenbild zu begraben und durch eine lustvollere, leidenschaftliche Philosophie zu ersetzen?

Im heutigen Blogbeitrag beschäftigen wir uns mit der Idee, dass unsere Leidenschaften das eigentliche Primat des Lebens sein könnten. Vielleicht lagen David Hume und Epikur mit einigen ihrer Betrachtungen näher an der Realität als Platon, dessen Philosophie sich bei uns in Mittel- und Westeuropa durchgesetzt hat.

Weiterlesen

Glykämische Last

Glykämische Last und glykämischer Index

Wenn Du unseren Blog verfolgst, wird dir bewusst sein, dass wir besonders gerne ernährungspsychologische und -philosophische Beiträge teilen. Das bedeutet jedoch nicht, dass uns ernährungsphysiologische Themen weniger am Herzen lägen. Heute gibt es mal wieder einen klassischen ernährungswissenschaftlichen Artikel. Wir möchten dir den Einfluss von Kohlenhydraten in der Nahrung auf den Blutzuckerspiegel verdeutlichen. Hierfür beschäftigen wir uns mit dem glykämischen Index, betrachten die glykämische Last und das Hormon Insulin. Viel Spaß beim Lesen. Weiterlesen

Das einzige, was im Leben wirklich zählt, sind die Beziehungen zu anderen Menschen

Das einzige was im Leben wirklich zählt…

„Das einzige, was im Leben wirklich zählt, sind die Beziehungen zu anderen Menschen.“

    – George Vaillant – Weiterlesen

Sommersalat

Sommersalat – mit Melone und Feta

Sommersalat

Hier scheiden sich die Geister. Denn für die Einen ist dieser Sommersalat unvorstellbar. Aber für die Anderen unvorstellbar lecker.
Wir sprechen hier von einem herzhaft-süßen Melonen-Feta-Salat. 

Mir persönlich schmeckt dieser Sommersalat super. Vielleicht hast auch Du mal Lust dieses schnelle Rezept zu probieren. Es schmeckt jedenfalls sommerlich. Weiterlesen