Beiträge

Gewichtsregulation und Abnehmen

Gewichtsregulation und Abnehmen

Gewichtsregulation und Abnehmen

Im heutigen Blogbeitrag werden wir die sensiblen Themen „Abnehmen“ und „Gewichtsregulation“ in den Blick nehmen. Es soll hier jedoch keineswegs darum gehen, die „10 neuesten Abnehmtricks“ zu enthüllen. Stattdessen werden wir kritisch betrachten, ob nachhaltig und langanhaltend Gewicht zu verlieren überhaupt eine realistische Möglichkeit ist. Wie denkt die Wissenschaft über Gewichtsregulation? Welche Hinweise können wir aus der Ernährungspsychologie, der Neurowissenschaft, der Biologie und vielleicht sogar der Philosophie ziehen? Wenn du dich schon immer gefragt hast, warum gerade bei dir das Abnehmen nie langfristig funktioniert, könnte dieser Blogbeitrag zu deinem inneren Frieden beitragen.

Weiterlesen

Selbstdisziplin beim Abnehmen

Selbstdisziplin beim Abnehmen

Selbstdisziplin?

Die landläufige Meinung beim Thema Abnehmen ist, dass Selbstdisziplin der Schlüssel sei. Wir schreiben Individuen die Verantwortung dafür zu, dass sie sich „besser disziplinieren“ sollten um so ihre Ziele zu erreichen.
Ich möchte überhaupt nicht bestreiten, dass Disziplin eine wichtige und lohnenswerte Fähigkeit ist. Es ergibt Sinn sich damit auseinanderzusetzen, wie Disziplin neurologisch funktioniert und wie wir unsere Disziplin trainieren können. Ein gewisses Maß an Selbstbeherrschung ist unabdingbar, wenn wir unsere Ziele erreichen wollen. Aber Selbstdisziplin hat ihre Grenzen. Doch, wie funktioniert Selbstdisziplin eigentlich?  Weiterlesen

Abnehmen?

Abnehmen? – Eine Idee für Agnostiker

Abnehmen? – Eine Idee für Agnostiker

Das Abendland, also auch Westeuropa, ist entscheidend von der Philosophie Platons geprägt. Platon teilte Emotionen und Leidenschaften in gut und schlecht ein. Mäßigung und Ehrliebe sind für ihn „rein gut“. Begierden und Lüste sind für ihn „schlecht“. Unsere heutigen Ernährungsempfehlungen sind geprägt durch diese Doktrin. Aber woher wusste Platon das eigentlich alles so genau? Naja, er war halt Philosoph – und Philosophen müssen so etwas wissen. Hmm, irgendwie scheint diese Begründung seiner Lehren etwas, wie soll ich sagen, kurz gedacht. Doch wie entstand der Gedanke, dass wir alle schlank und deswegen ständig mit abnehmen zugange sein müssten? Weiterlesen

Warum low-fat funktioniert

Warum low-fat funktioniert

Warum low-fat funktioniert

Ich bin bereits darauf eingegangen, warum „low-carb“ funktioniert. Ich habe auch angedeutet, dass es mehrere Wege zum Ziel „Gewichtsabnahme“ gibt. Grundsätzlich muss eine negative Energiebilanz vorherrschen, sonst sind alle Bemühungen umsonst. Viele Diätratgeber predigen low-carb. Aber auch der Trend zu low-fat ist nicht tot zu kriegen.  Im heutigen Blogbeitrag erkunden wir gemeinsam, welche Argumente für und gegen eine fettarme Ernährung sprechen.  Weiterlesen

Warum low-carb funktioniert

Warum low-carb funktioniert

Warum low-Carb funktioniert

Kohlenhydrate zu meiden liegt total im Trend. Etliche Diätratgeber bieten eine ganze Palette an low-carb-Rezepten und Gründen an, warum eine kohlenhydratarme Diät genau das richtige ist. Es gibt allerdings auch Zweifler und Kritiker, die ganz entschieden gegen diese Form der Ernährung sind. Im heutigen Blogbeitrag werden wir gemeinsam erkunden, warum low-carb (kurzfristig) funktioniert. Aber auch, warum diese Art der Ernährung von qualifizierten Ernährungsberatern und Ernährungsberaterinnen kritisch betrachtet wird. Weiterlesen